greenhouse tomatoes
BIO-GEWÄCHSHAUS

In unmittelbarer Nähe der Nordseeküste stehen zwei der größten Bio-Gewächshäuser Deutschlands in Wöhrden (4 ha) und Hennstedt (6 ha). Seit 2013 produzieren wir hochwertige Bio-Tomaten und Bio-Paprika im fruchtbaren Boden von Dithmarschen. Die Bewässerung erfolgt ausschließlich mit Regenwasser, und der Anbau erfolgt energieneutral nach den strengen Bioland- und Naturland-Richtlinien.

MODERN, NACHHALTIG UND ENERGIENEUTRAL

Unser Wöhrdener Bio-Gewächshaus wurde in all seinen Bereichen nach dem neuesten Stand der Technik errichtet. Durch besonders energiesparende und lichtdurchlässige Materialien sowie Konstruktionen wird, im Vergleich zu herkömmlichen Gewächshäusern, bis zu fünfzig Prozent Energie gespart.

Bemerkenswert sind die sieben Meter Stehwandhöhe für ein gutes Raumklima, weiße Gitterstützen für geringen Schattenwurf und hohen Lichtgewinn sowie doppelte Energieschirme für Sonnenschutz und sparsamen Verbrauch.

Das diffuse Spezialglas ist besonders lichtdurchlässig und sorgt damit für eine optimale Lichtausbeute. Die 5-fach-Stegplatten-Seitenwände haben gute Dämmeigenschaften und halten damit die Wärme im Gewächshaus.

Eigenschaften wie diese machen uns zum größten und modernsten Produzenten für Bio-Fruchtgemüse in ganz Deutschland.

Westhof Bio-Gewächshaus

0
Paprikapflanzen
0
kg Tomaten produziert eine Pflanze pro Saison
0
Meter Höhe erreicht eine Tomatenpflanze

FRISCH, SAFTIG UND AROMATISCH – UNSERE BIO-TOMATEN

Jährlich werden nahezu 150.000 zweitriebig aufgebundene Tomatenpflanzen auf insgesamt 10 Hektar Anbaufläche in Wöhrden und Hennstedt gepflanzt. Von April bis November gedeihen bei uns vier verschiedene Tomatensorten – die Bio-Rispentomate, die Bio-Minirispentomate, die Bio-Romatomate und die kleine Bio-Mini-Romarispentomate.

Erfahre mehr über unsere Tomatenvielfalt [hier].

Unsere Mini-Romatomate „Sweetelle“ überzeugt vor allem durch ihr intensives Aroma und ihre Süße.

KNACKIG, FRUCHTIG UND SÜSS – UNSERE BIO-PAPRIKAS

In unseren Gewächshäusern finden neben den Tomaten auch etwa 132.000 zweitriebig aufgebundene Paprikapflanzen jedes Jahr ein Zuhause. Sobald sie genügend Sonne und Energie für ihr Wachstum getankt haben, reifen zwischen April und November rote Bio-Paprikas heran.

Erfahre mehr über unsere aromatischen Paprikasorten [hier].

Unsere Bio-Paprikasorten präsentieren sich als große, dickfleischige Blockpaprika. Sie sind äußerst aromatisch, mit einem süßlichen Geschmack und eignen sich hervorragend zum Snacken, als Salatbeilage, in Aufläufen, Pfannengerichten und vielem mehr. 

Jeder, der uns im Sommer im Gewächshaus besuchen kommt, fühlt sich in eine andere Welt versetzt.

EXOTISCHE FRÜCHTE AUS DITHMARSCHEN

Unser Bio-Gewächshaus hat sich nach der Umstellung auf einen Anbau ohne Bodenbearbeitung zu einem eigenen kleinen Biotop entwickelt. Durch diesen innovativen Ansatz bieten wir nicht nur optimale Bedingungen für Tomaten und Paprika, sondern schaffen auch einen Lebensraum für Millionen von Lebewesen. Von Erdkröten über Regenwürmer bis hin zu Schmetterlingen und Bodenmikroben bildet sich Jahr für Jahr ein stabileres und vielfältigeres Ökosystem. Das besondere Gefüge des Gewächshauses ermöglicht nicht nur nachhaltigen Bio-Anbau, sondern schafft auch eine einzigartige Atmosphäre. Wer im Sommer unser Gewächshaus betritt, wird in eine andere Welt versetzt, wo die Natur in ihrer Vielfalt im Einklang gedeiht.

In diesem harmonischen Umfeld bauen wir neben unseren Hauptkulturen auch Bio-Auberginen an, die sowohl für den Großhandel als auch für unseren eigenen Hofladen bestimmt sind. Zusätzlich präsentieren wir exklusive exotische Früchte wie Melonen, Kurkuma und Ingwer.

Westhof Bio-Gewächshaus GmbH & Co. KG

  • Pehrsenweg 1, 25797 Wöhrden

  • + 49 4839 95303-0

  • info(at)westhof-bio.de

Hennstedter Gewächshaus GmbH & Co. KG

  • Lindener Koog 17, 25779 Hennstedt

  • +49 4836 99638-0

  • info(at)westhof-bio.de